Seit 500 Jahren plündern die Eliten der Industrieländer den afrikanischen Kontinent und seine Einwohner aus! Der englische Kolonialschreihals Cecil Rhodes meinte, diese Ausplünderng seit nötig, weil man dann das englische Volk davon abhalten könne, eine Revolution zu machen und die Privelegierten zu entmachten. Bis heute korrumpieren die Eliten mit billgen Waren aus Afrika die Bevölkerungen vor allem in den Industrieländern und machen es denen schwer, die für faire und solidarische Beziehungen eintreten, eine Mehrheit zu gewinnen! Schon Alexander von Humboldt hat gewarnt, dass Ungerechtigkeit zu Gewalt führt, weil sich die Ausgebeuteten dies nicht auf Dauer gefallen lassen! Und auch Willy Brandt setzte sich für faire Beziehungen ein und eine Beendigung ader anhaltenden neokolonialen Ausbeutung, weil er für die Umsetzung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte für alle eintrat, aber auch weil er nur so eine Sicherung der Friedens auch für die Industrieländer zu möglich hielt! Es wird Zeit, eine Wende in den Beziehungen zu den afrikanischen Ländern zu schaffen!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: